Zur MathePrisma-Startseite
Zur Modul-Startseite  


Klecksaufgaben (Multiplikation 4)
 

 
 

 
Die letzten Seiten waren ein Aufwärmtraining für die nun folgenden Aufgaben:
 

 
 

 
 
Henry Ernest Dudeneys "Amusements in Mathematics"
 
Wem dies alles noch zu einfach war, für den gibt es noch folgende Gleichung:
 

 

Überlege Dir, an welcher Stelle welche Zahl eingetragen werden muss.
Klicke den entsprechenden Fleck an und anschließend die Zahl, die dort eingetragen werden soll.
Beachte, dass jede Ziffer nur einmal eingetragen werden darf!
  . .  
         

 

 
Oft geht es in der Mathematik aber nicht nur darum "irgendeine" sondern eine "besonders schöne" Lösung zu finden.
Bei dieser Aufgabe bedeutet "besonders schön" ein möglichst großes Ergebnis zu erzielen. Lange galt 7008 als größtmögliches, wurde aber übertroffen.

Findest Du heraus, welche Palindrom-Gleichung ein größeres Ergebnis liefert?
 
Seite 10/14